Perfektion

„Kleinigkeiten sind es, die Perfektion ausmachen,
aber Perfektion ist alles andere als eine Kleinigkeit."
Sir Henry Royce (1863 – 1933, Gründer von Rolls-Royce)

 

RX-90/ RX-120

Dickenmessanlagen

rx90_23

Die RX-90 und RX-120 Produktlinie ist die ideale Lösung für die berührungslose Dickenmessung von Flachprodukten in Kaltwalzwerken und Prozesslinien der Stahl- und Buntmetallindustrie sowie in Warmwalzwerken der Aluminiumindustrie.

Diese Anlagen unterscheiden sich lediglich durch die Hochspannungsgeneratoren, die für den Betrieb bis 90 kV oder bis 120 kV ausgelegt sind.

Die RX-90 Produktlinie wurde für Kaltwalzwerke der Stahlindustrie entwickelt. Die Linie RX-120 mit einer 120 kV Röntgenquelle ist auf die größeren Banddicken in Schwermetall-Walzwerken zugeschnitten.

Beide Röntgenquellen führen das innovative Konzept der Kompaktgeräte fort und verbinden Röntgenröhre, Hochspannungselektronik, Emissionsregelung und Mustermagazin in einem robusten Edelstahlgehäuse.

Röntgenquelle und Detektor werden (überwiegend) in einen C-Bügel eingebaut. Die zum Lieferumfang gehörende Messmechanik misst entweder nur in der Bandmitte oder nimmt das Querprofil auf. Gleich ob starr oder beweglich installiert, schützt der C-Bügel die Röntgenquelle und den Detektor und sichert damit die Kontinuität der Messung.

Die einfachste RX-90 / RX-120 Ausführung besteht aus einem Messgerät mit einer Bedienstation. Ausbauvarianten bieten den Einsatz eines Servers zum Anschluss mehrerer Bedienstationen einschließlich umfangreicher Archivierungsmöglichkeiten oder die Integration mehrerer Anlagen in einen großen Gesamtverbund.

Messgut Stahl Kupfer Aluminium
Anwendung Kaltwalzwerk Reversiergerüst Warmwalzwerk
Röntgenquelle TS-90 TS-120 TS-90
Betriebsdaten 90 kV / 0,3 mA 120 kV / 0,6 mA 90 kV / 0,3 mA
Messbereich 0,2 - 8,0 mm 0,1 - 8,0 mm 2 - 70 mm
Messabstand 300 mm 400 mm 450 mm
Genauigkeit 0,05% 0,05% 0,05%